Neuigkeiten

17.09.2018, 16:34 Uhr

Wegeführung vom Ulmer Hauptbahnhof zum Bahnhofsteg

Antrag vom 17.09.2018


Der Antrag im Wortlaut:

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Czisch,

bei der von uns durchgeführten Vor-Ort- Besichtigung konnten wir uns davon überzeugen,  dass sich die von uns beantragte direkte Fußgänger-Verbindung vom Haupteingang des Hauptbahnhofes zum Bahnhofsteg im Bau befindet.
Wir bitten dringend diese begonnene Baumaßnahme mit aller Energie weiter voranzutreiben, damit auch endlich der beschwerliche Umweg über den ZOB entfällt.
Durch die Bahnhaltestelle für den Schienenersatzverkehr nach Laupheim, an der Schillerstrasse, ist eine erhöhte Benutzerzahl festzustellen!
Wie wiederholt beantragt befinden sich zwei Aufzüge als direkten Zugang vom Bahnhofsteg zu den Bahnsteigen im Bau und wir bitten mit Nachdruck bei der Bahn die kurzfristige Inbetriebnahme und den raschen Bau der zwei weiteren Aufzüge auf die Bahnsteige zu veranlassen.
Ein Informations- und Leitsystem ist im Hinblick auf die neuen Zu- und Abgänge von und zum Bahnhofsteg dringend erforderlich.
Wir erinnern auch an unseren Antrag, die stark überlasteten Aufzüge auf beiden Seiten, also auf der Innenstadtseite als auch auf der westlichen Seite an der Schillerstrasse, durch je einen zweiten Aufzug zu entlasten um einen dauerhaft sicheren Betrieb zu gewährleisten.
Auch hier ist dringendes Handeln erforderlich.

Mit freundlichen Grüßen
Im Namen der CDU-Fraktion
Dr. Thomas Kienle, Siegfried Keppler, Winfried Walter