Neuigkeiten

23.10.2020, 16:48 Uhr

Magirus

Antrag vom 23.10.2020

 

 Der Antrag im Wortlaut:

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

der Oldtimerclub Magirus Iveco Museum e.V. ist in Not. Sein Museum braucht über den Winter Unterstellmöglichkeiten für wertvolle historische Fahrzeuge, die vor der Witterung geschützt werden müssen.

Erfreulicherweise ist es mit Ihrer Hilfe, Herr Oberbürgermeister, gelungen, die Sammlung zu retten und jetzt erst einmal in verkleinertem Umfang in Neu-Ulm unterzubringen. Dort entsteht in diesen Wochen eine sehenswerte Ausstellung zu deren Besichtigung ich Sie gerne einlade. Engagierte ehemalige Mitarbeiter

haben dort liebevoll all das zusammen getragen, was Magirus in Ulm produzierte, vom Feuerwehrhelm über die Drehleiter bis zum Zementtransporter.

Zahllose Fahrzeuge aber stehen wegen der Raumnot derzeit noch im Freien, sie sind gefährdet. Hier wird noch ein trockener Platz gesucht. Da bietet sich doch unsere Ulmer Messe an, einige der Hallen stehen derzeit leer und könnten kostenneutral über den Winter dem gemeinnützigen Verein zur Verfügung gestellt werden.

Ich bitte Sie diesen Vorschlag zu prüfen, Magirus ist schließlich ein Teil unserer Ulmer Geschichte.

 

Mit freundlichen Grüßen
Im Namen der CDU/Ufa-Fraktion
Dr. Hans-Walter Roth