Neuigkeiten

28.02.2019, 14:16 Uhr

Attraktivität der Innenstadt

Antrag vom 28.2.2019


Der Antrag im Wortlaut:

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Czisch,

vergangene Woche hatten wir bereits den Antrag gestellt, mit Beleuchtung zur Weihnachtszeit unsere schönen Gassen in der Innenstadt herauszuputzen, in das passende Licht zu rücken und damit attraktiv zu gestalten.
Doch auch außerhalb der Weihnachtszeit soll Ulm mit seinen malerischen Gassen attraktiv sein. In den Frühlings-/ Sommer- und Herbstmonaten kann dies durch eine entsprechende Begrünung, sowie Beleuchtung erreicht werden.

Neben der Attraktivität der Innenstadt haben Pflanzkübel, Baumpflanzungen, wie auch anderer Blumenschmuck, den Nebeneffekt, dass diese für verkehrstechnische Eingriffe genutzt werden können. So wie Pflanzkübel und Blumenschmuck zur Verkehrs- und Fußgängersteuerung genutzt werden können, dient die entsprechende Beleuchtung der Sicherheit und schafft Atmosphäre.
Andere Städte dienen hier bereits als glänzende Vorbilder.

Wir bitten daher zu prüfen, an welchen Orten in der Ulmer Innenstadt zusätzliche Bepflanzungen beziehungsweise (Fassaden-)Beleuchtung erfolgen können.



Mit freundlichen Grüßen
gez. die gesamte CDU-Fraktion