Neuigkeiten

19.11.2018, 16:19 Uhr

Kostentransparenz bei Höherstufung des Orchesters

Antrag vom 19.11.2018


Der Antrag im Wortlaut:

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Czisch,

In der Haushaltsberatungen der vergangenen Jahre kam immer wieder die Frage auf, was eine Höherstufung des Orchesters des Theater Ulm für Kosten nach sich ziehen würde. Dies konnte zum jeweiligen Zeitpunkt nicht beziffert werden und das Thema erfuhr mehrfach einen Aufschub.
Wir beantragen daher, uns vor den Haushaltsberatungen aktuell belastbare Zahlen zukommen zu lassen, was eine Höherstufung des Orchesters mit Fall/ohne Fall von Neustellenausschreibungen an Kosten verursachen würde. Des Weiteren bitten wir um Auskunft, welche finanziellen Auswirkungen dies auf die anderen Sparten des Theaters hätte und welche Bereiche dann ebenfalls eine Anpassung erfahren müssten, beispielsweise der Chor, das Ballett/Schauspiel oder Bühnentechniker.

Mit freundlichen Grüßen,

Für die CDU Fraktion
Sabine Schuler und Dr. Thomas Kienle