Neuigkeiten

22.09.2021, 19:45 Uhr

Straßenführung Kreuzung Bismarckring / Zinglerstraße

Antrag vom 22.09.2021


Der Antrag im Wortlaut:

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, 

an der Kreuzung Bismarckring (von Norden her kommend) nach links in die Zinglerstraße kommt es beinahe täglich zu gefährlichen Situationen und ab und an entsteht auch ein Unfall.

Aufgrund der Fahrbahnmarkierungen ist vielen nicht klar, ob nur von der ersten Spur (von links) auf die beiden Abbiegespuren gefahren werden darf oder auch von der zweiten Spur von links. Insbesondere wenn jemand auf der Spur ganz links weiter geradeaus oder auf die zweite der Abbiegespuren fahren möchte und zeitgleich jemand von weiter rechts abbiegen möchte, kommt es zu Konflikten.

Wir schlagen vor, an dieser Stelle zwischen erster und zweiter Spur von links eine durchgezogene Linie aufzumalen, um mit einfachen Mitteln die Verkehrsführung zu verdeutlichen und die Situation zu entschärfen. 

Zur Verdeutlichung der Situation bitte Abbildung auf der Rückseite beachten.

Mit freundlichen Grüßen

Für die CDU/UfA Fraktion

Dr.Thomas Kienle   Barbara Münch   Dr.Karin Hartmann