Neuigkeiten

09.03.2021, 15:30 Uhr

Weiterentwicklung vorschulische Kinderbetreuung

Antrag vom 09.03.2021


Der Antrag im Wortlaut:

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, 

im nächsten Jugendhilfeausschuss wird die Weiterentwicklung der vorschulischen Kinderbetreuung und die mittelfristige Kitabedarfsplanung 2022-2027 besprochen.

In den Ortschaften Eggingen und Ermingen im Ulmer Westen gibt es weder die Möglichkeit einer U2-Betreuung noch einer Ganztagesbetreuung oder ein Mittagessen anzubieten.

Der Ortschaftsrat in Eggingen hat sich schon länger das Ziel gesetzt den Kindergarten in Eggingen in den nächsten Jahren zeitnah weiterzuentwickeln und in Ermingen wird hieran auch gearbeitet. Eggingen bekommt mit dem neuen Baugebiet Nadelbaumäcker auch viele junge Familien, denen wir ein attraktives Angebot diesbezüglich anbieten müssen. Dazu gehört eben auch eine Betreuungsmöglichkeit nachmittags und die Option ein Mittagessen anzubieten. Dies wird vor dem Hintergrund, dass beide Eltern arbeitstätig sind, immer wichtiger.

Wir beantragen daher, dass ein solches Angebot auch für die Ortschaften im Ulmer Westen zeitnah geschaffen wird und dies in die mittelfristige Planung von 2022-2027 aufzunehmen.

Mit freundlichen Grüßen

Für die CDU/UfA Fraktion

Wolfgang Schmauder
Barbara Münch