Neuigkeiten

27.04.2020, 16:41 Uhr

Eilantrag Bäume-Bewässerung

Antrag vom 27.04.2020

 

Der Antrag im Wortlaut:

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,
 
wir haben Verständnis, dass sich momentan vieles rund um Corona bewegt. Essenzielle andere Themen dürfen deshalb aber nicht auf der Strecke bleiben.
Nach sechs Wochen ohne nennenswerte Niederschläge und bereits zwei Jahren Trockenheit leiden unsere Bäume extrem. Neupflanzungen sind gefährdet, da die Wurzeln noch nicht ausreichen tief gehen. Ältere Bäume wiederum, da der ständige Wind den dünnen frischen Blättern zusätzlich Wasser entzieht. Wie wichtig Bäume aber gerade im Sommer für das Stadtklima sind, ist hinlänglich bekannt. Wir haben festgestellt, dass die grünen Wassertaschen am Fuß der Bäume leider noch nicht gefüllt wurden. Es ist allerhöchste Zeit, dies zu tun und die Bäume zuvor kräftig zu gießen.
Auch der Deutschlandfunk bittet bereits darum, abends kräftig zu gießen und auch von privater Seite städtisches Grün zu bewässern.
Wir bitten daher dringend darum, entsprechende Maßnahmen zu veranlassen. Auch die prognostizierten Gewitter für die kommenden Tage werden keine ausreichende Hilfe bringen. Wir bitten um einen Bericht im zuständigen Ausschuss, wie der aktuelle Gieß- und Bewässerungsplan aussieht und welche Bäume im Stadtgebiet erfasst sind.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Für die CDU/UfA Fraktion

Dr.Thomas Kienle