Neuigkeiten

18.02.2020, 16:35 Uhr

Taubenproblematik in der Stadt

Antrag vom 18.02.2020

 

Der Antrag im Wortlaut:

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

wie uns aus der Bürgerschaft und auch vom City-Marketing berichtet wurde, gibt es im Bereich der Innenstadt vermehrt Probleme mit Tauben. Insbesondere mit den Tieren einhergehender Lärm, Dreck und Schäden machen den Leuten zu schaffen.

Die Stadt Augsburg hat zur Behebung desselben Problems ein Taubenhaus eingerichtet. Dadurch werden die Tauben an zentraler Stelle gefüttert und durch eine regelmäßige Sichtung der Gelege kann eine Populationskontrolle erfolgen.

Wir beantragen daher eine Prüfung, ob ein Taubenhaus nach Augsburger Vorbild oder der Einsatz von Falken für die Stadt Ulm eine Lösung darstellen kann. Wir bitten um einen Bericht im zuständigen Ausschuss.

Mit freundlichen Grüßen

Für die CDU/UfA Fraktion

Barbara Münch und Winfried Walter