Neuigkeiten

21.01.2020, 11:18 Uhr

Ruhe- und Spielzonen in der Fußgängerzone

Antrag vom 21.01.2020


Der Antrag im Wortlaut:

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,
 
wie bereits in anderen Anträgen zum Ausdruck gebracht, wünschen wir uns eine Neugestaltung der Fußgängerzone in der Bahnhof- und Hirschstraße.
 
Um die Aufenthaltsqualität zu steigern, sind vor allem vermehrt Sitzgelegenheiten notwendig. Aber auch das ein oder andere Schaukelpferd würde Kinderaugen sicher strahlen lassen. Ebenfalls wichtig sind mehr Grün und Bäume für eine ausreichende Beschattung. Der Boden sollte auch nicht versiegelt werden. Ein schönes Beispiel eines solchen Ruhe- und Spielbereiches befindet sich bereits vor der Stadtbibliothek auf dem Marktplatz. 
 
Mit Fertigstellung der Sedelhöfe wird die Fläche, an der momentan noch der McDonalds-Container steht, frei. Wir beantragen an dieser Stelle und mit der Sanierung der Fußgängerzone auch an weiteren Orten die Einrichtung solcher kleinen „Ruhe-und-Spiel-Oasen“.
 
 
Mit freundlichen Grüßen
im Namen der gesamten CDU/UfA-Fraktion